FOGRA51 – FOGRA52 – ISO 12647‐2:2013

Die Norm ISO 12647‐2:2013 zur Prozesskontrolle im Offsetdruck
Seit dem 30. September 2015 sind die neuen Druckbedingungen  FOGRA51 und FOGRA52 mit den dazugehörigen ICC-Profilen verfügbar (www.eci.org). Die Vorteile und Nutzen des neuen Standards nach ISO 12647‐2:2013 sind offensichtlich.

Was ändert sich
Die wesentlichen Unterschiede zu den bisherigen Druckbedingungen FOGRA39 und FOGRA47:
– Lab-Werte für Papier und Sollfärbung wurden der Realität angepasst
– Tonwertzunahmen (TWZ) sind jetzt für CMYK identisch, FM-Raster ist definiert
– Messlichtart M1 für trockene Bogen und Proofs berücksichtigt optische Aufheller
– Beim Auflagendruck keine Messlichtart M1, nur M2 bzw. M3.
– DeltaE2000 ist informativ aufgenommen

Für den Bogenoffsetdruck auf gestrichenem Bilderdruckpapier (PS1) gilt:
FOGRA51 mit PSOcoated_v3.icc ersetzt FOGRA39 mit ISOcoated_v2_eci.icc und ISOcoated_v2_300_eci.icc

Für den Bogenoffsetdruck auf ungestrichenem Papier (PS5) gilt:
FOGRA52 mit PSOuncoated_v3_FOGRA52.icc ergänzt FOGRA47 mit PSO_Uncoated_ISO12647_eci.icc

Zusätzlich zu den beiden neuen ICC-Profilen PSOcoated_v3.icc und PSOuncoated_v3_FOGRA52.icc werden zwei DeviceLink-Profile zum Download angeboten. Die beiden DeviceLink-Profile ermöglichen eine sichere Konvertierung von ISOcoated_v2_300_eci.icc (FOGRA39) nach PSOcoated_v3.icc (FOGRA51) und umgekehrt.

Von der Datenerstellung bis zum Druck
Das farbnotruf Team und begleitet alle Teilnehmer im Druckprozess zum neuen Standard und beantwortet dabei unter anderem die folgenden Kernfragen:

  • Was ändert sich im Vergleich zu Fogra39?
  • Was ist zu tun?
  • Sind Investitionen notwendig?
  • Wie kann man kostspielige Reklamationen vermeiden?

Anforderung Beratungsservice

Metamerie Check

Farbtemperatur Indikator – Umgebungsbeleuchtung beurteilen

Der Farbtemperatur-Indikator ist ein gutes Hilfsmittel zur Kontrolle des Betrachtungslichts. Er zeigt auf Anhieb, wenn eine Beleuchtung nicht zur Beurteilung von Farben geeignet ist.

Metameriestreifen_ok_nok

Ein optimales Farbbeurteilungslicht simuliert das durchschnittliche Tageslicht mit 5000K möglichst genau und wiederholbar. Es ist normal wenn sie dabei leichte Streifen im Farbtemperatur-Indikator erkennen können. Das ist kein Grund zur Besorgnis. Sehen Sie die Streifen aber deutlich, hat die verwendete Lichtquelle eine erheblich andere Farbtemperatur als 5000K bzw. D50 und sollte nicht für farbkritische Beurteilungen und Vergleiche verwendet werden. Wird ein Druckprodukt oder ein Proof unter einer ungeeigneten Lichtquelle betrachtet wird, erscheinen unter Umständen deutliche Unterschiede zur richtigen Farbwiedergabe.

Die Farben eines Drucks sind stark von der verwendeten Lichtquelle abhängig. Deshalb ist es wichtig, dass sie immer unter einem Normlicht von D50 (5000 K) beurteilt werden. Verwendet man eine Lichtquelle mit falscher Farbtemperatur, verschieben sich die Farben des Drucks und eine Beurteilung macht keinen Sinn. Mit dem Farbtemperatur Indikator kann problemlos festgestellt werden, ob die Lichtquelle dem Normlicht entspricht, und ob eine Beurteilung zulässig ist.

Monitor Check

Der EIZO Monitortest

Sie möchten die Eigenschaften Ihres Monitors schnell und leicht überprüfen? Dann ist die eigens entwickelte EIZO Testsoftware genau das Richtige für Sie.

Der Monitortest stellt Ihnen 24 Testbilder zur Verfügung, mit denen sich Parameter wie Geometrie, Konvergenz, Helligkeit, Homogenität und Geschwindigkeit kontrollieren lassen.
Eizo Monitortest

Den EIZO Monitortest können Sie hier gratis runterladen.

Windows 98 | 2000 | XP | Vista| Win 7download MacOSX download

Gerne überprüfen wir ihren Monitor und stellen ihn optimal ein mit der richtigen Monitorprofilierungssoftware und dem richtigen Messgerät, denn nur richtig eingestellt ergibt die richtige Farbwiedergabe.
Zur Verfügung gestellt auf: http://www.eizo.de/support/monitortest.html

ColorViewCheck für Fotografen

Was brauche ich als Fotograf um meine Bilder richtig zu sehen, zu verarbeiten und weiterzugeben?

1. (Digital-)Kamera + Objektive + Kalibrierung + die richtigen Profile
2. Computer mit entsprechender Grafikkarte (Auflösung)
3. Colormanagementfähige Software für Bildbetrachtung
4. Geeigneten Monitor Wide Gamut hardwarekalibrierbar
5. Monitorkalibrierung über geeignetes Messgerät
6. Profilierung mit den richtigen Einstellungen
7. Bildverarbeitung mit den richtigen Vorgaben für den Verwendungszweck
8. Bildweitergabe mit den richtigen Profilen

 

Unsere Services für Fotografen sind.

Support Ticket

Ein neuer Service von Farbnotruf.de
Zur Nutzung des Service ist eine Anmeldung bei Farbnotruf.de nötig. Danach können Sie sofort von unserer Hilfe rund ums Color Management profitieren.

  • Haben sie ein Problem mit Ihrem Druck-PDF?
    Wir prüfen und korrigieren das gerne für Sie!
  • Ihr Monitor zeigt nicht an was er eigentlich sollte?
    Wir helfen ihnen am Telefon oder vor ORT, wie sie wünschen!
  • Farbseparationen mit X Sonderfarben direkt aus Indesign?
    Wir helfen am Telefon und auch mit den richtigen Installationsinfos!
  • Das neue Auflagenpapier ist so hell, daß sie es nicht Proofen können?
    Wir passen ihr Proofsystem an, damit ihr Kunde das sieht was später gedruckt wird!
  • Ihre Offsetdruckmaschine druckt anders als das Proofsystem zeigt?
    Andruckkalibrierung für Heidelberg, Rayobi u.a. ist eine unserer Spezialitäten!
  • Überraschen Sie uns mit einer Aufgabe die wir nicht lösen können?!
    Wir lieben anspruchsvolle Aufgaben!

Hier geht es mit unserem Coupon-Code “ WFDRF3 “ zum 15 Minuten Gratissupport.

Colormanagement Gratis Service

Colormanagement Gratis Service – Ja, sie lesen richtig! Sie können uns kostenlos anrufen, wenn Sie Hilfe zum Thema Farbmanagement benötigen. Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung und intensiven Herstellerkontakte, um Probleme mit Ihrem Rechner oder Ihrem Softwarepaket zu lösen. Sehr hilfreich sind wir bei der Neuanschaffungen von Equipment. Unser Service ist herstellerunabhängig.

Schicken Sie mir eine Gratisservice Anfrage und Sie erhalten so schnell wie möglich unseren Rückruf.

Service & Support Verträge

Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung im grafischen Gewerbe, unser Know-How und das zertifizierte Wissen um ihre Farbworkflows einzurichten und regelmäßig warten zu lassen.

Mit welchen Eingabeprogrammen sie auch arbeiten, welche Vorstufenbedingungen sie auch haben und mit welchem Drucksystem sie auch ausgeben wollen. Wir richten ihre Workflows optimal ein und können ihnen den besten Weg zeigen, Farbe exakt zu fassen und zu kommunizieren. Umfassende Kenntnisse der Möglichkeiten und der zu beachtenden Normierungen verhelfen ihnen zu einer neuen Sicherheit, die ihren Farbbedürfnissen gerecht wird.

Gerne mache wir Ihnen dafür einen Vorschlag für den Servicelevel, der Ihren Bedürfnissen gerecht wird. Profitieren Sie von unseren verschiedenen Preismodellen.
Anforderung eines Service- und Supportvertrags

Consulting Service

Wenn Sie Hilfe zum Thema Colormanagement benötigen. Nutzen Sie unsere jahrelange Erfahrung im grafischen Gewerbe, unser Know-How und das zertifizierte Wissen um Ihre Farbkommunikation in Ihrem Betrieb und zu Ihren Kunden zu verbessern.

Mit welchen Eingabeprogrammen sie auch arbeiten, welche Vorstufenbedingungen sie auch haben und mit welchem Drucksystem sie auch ausgeben wollen. Wir analysieren ihre Workflows und können Ihnen den besten Weg zeigen, Farbe exakt zu fassen und zu kommunizieren. Umfassende Kenntnisse der Möglichkeiten und der zu beachteneden Normierungen verhelfen Ihnen zu dem neuen Hausstandard, der Ihren Farbbedürfnissen gerecht wird.

Gerne machen wir Ihnen Pauschalpreise für die Durchführung ihrer Projekte.
Registrierung zur Projektanmeldung

Colormanagement Notfallservice

Für den akuten Notfall gibt es jetzt einen Spezial-Tag-und-Nacht-Service.
Notfallmanagement für alle führenden RIPs als Fernwartung und als Vorortservice:
EFI – ColorGate – Onyx – ready2perfect – BasICColor mit Herstellerautorisierung
GMG – Systemata – Shiraz – ready2perfect – Ergosoft – Wasatch – X-Rite
Spezialisten für Pigment – Latex – Eco – Solvent  – UV -Drucksysteme – Sublimationsdruck.

Colormanagement Notfallservice Nummer Tel +49 911-97797739

Kosten pro Anruf 35 Euro* je angefangene Viertelstunde nach vorheriger Registrierung (Service *zzgl. der gesetzlicher MwSt.)

Registrierung für den Notfallservice